confession london
REFRESH. HISTORY. MEMORABLE. IMPORTANT.

Ich hasse Weihnachten nicht. Ich wünschte nur, es wäre schon vorbei.



mood
jukebox Jewel . Intuition

Ich mag es, wenn ich Recht habe. Generell. Meine Meinung für mich behalten tu ich sowieso nur seltenst, zweitens sieht sie meistens anders aus, als das, was mein Vorgänger so hoheitsvoll prophezeite. Und wenn ich dann nachher Recht habe - was überraschend oft (immer?) vorkommt - bestätigt es mich.
Aber manchmal würde ich mich gerne irren. Ich wollte nicht pessimistisch erscheinen, aber ich ahnte bereits vor Tagen, Wochen, das so etwas passiert und das das hoheitsvolle "Ach, das diesjährige Weihnachten machen wir es uns gemütlich" nur wieder eine dieser leeren Phrasen ist, die man einem gerne erzählt und an die man auch gerne glaubt. Bis sie dann wie Seifenblasen zerplatzen, eine nach der anderen. Und dann? Sehe ich das ich Recht hatte, das sich bestätigt, was ich ahnte, befürchtete. Ich wünschte mir von ganzem Herzen falsch zu liegen.

Ich hasse Wiederholungsfehler. Ich versuche sie zu vermeiden. Um welchen Preis? Was ist schlimmer - Nachher im Streit und Alleine enden oder von vorne herein im Alleine enden? Vielleicht würde der eine oder andere sagen, es käme auf das gleiche Ergebnis heraus, ich solle es versuchen, doch das stimmt nicht. Es ist nicht das Gleiche, sich auf etwas zu freuen, dass nur wieder zerplatzt. Es ist nicht schön zu gehen, wo man hoffte, bleiben zu können. Wenn ich weiß, dass ich an nichts ändern kann, suche ich Alternativen.
Und welche? Falsche Frage. Es gibt immer Alternativen, auch da habe ich Recht. Keine, die ich anstrebe, jede verletzt Menschen, doch welche Wahl habe ich? Falsche Frage Nummer Zwei. Ich habe immer eine Wahl. Nur nicht die, die ich mir wünsche.

Außerdem habe ich überlegt. Ja, ich nehme es persönlich, wenn man mich versetzt. Vergisst. Ignoriert. Jemand hat einmal zu mir gesagt, ich wäre wertvoll und wer das nicht erkennen würde und zu schätzen wüsste, der würde mich nicht verdienen. Und so wenig Gemeinsamkeit diese Person und ich auch hatten - hier stimme ich ihm zu.

Zuletzt - ich bin nicht wütend oder enttäuscht. Ich hatte nur wieder Recht. Schönes WE.
24.11.07 19:47
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Natascha / Website (25.11.07 01:43)
Dieser JEMAND hat vollkommen Recht *flausch*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de