confession london
REFRESH. HISTORY. MEMORABLE. IMPORTANT.
auf ein neues!

Gut, schon ein drittes Mal versuche ich meinen spektakul?ren ersten Eintrag zu schreiben.
Lang und breit k?nnte ich euch allen jetzt hier erkl?ren, warum mein Blog offline ging und ich nun so eine Art "Comeback" feiere, mit selbstverst?ndlich neuem Design und vielen verzweifelten Minuten, in denen ich ?ber dieses Fertig-Blog-System geschimpft habe.
Mag ja was die Eintr?ge betrifft, etwas leichter zu handhaben sein, man spart sich das st?ndige Hoch- und Runterladen, aber designm??ig ein Buch f?r sich.
Nya, was solls, funktioniert jetzt und ich kann (endlich) wieder anfangen munter vor mich hin zu bloggen a la "My freaky happy unbelievable life in a little town" und wenn ich dann noch so ein putziges Bildchen daneben setzen w?rde, was zeigt, das Kleinst?dte ja sooooo urig und niedlich sind, k?nnte ich ne eigene Serie schreiben, in der garantiert nichts spannendes passieren w?rde, aber die dennoch in VOX Nachmittagsprogramm passen w?rde.
Vermutlich warten sie nur darauf und ich, als autobiografischer Hauptdarsteller nehme mir so ein putziges Double mit Z?pfen und Sommersprossen das quietschvidel durch die Gegend hopst und keiner Fliege was zuleide tun kann, weil es selbstverst?ndlich everybody's darling und der gr??te Tierfreund auf Erden, gleich nach dem Kapit?n der Rainbow Warrior, ist.

Ihr seht schon, ich bin vermutlich auch so ein Buch f?r mich.
5.1.06 18:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de