confession london
REFRESH. HISTORY. MEMORABLE. IMPORTANT.
Flower Power

No way -ich bin nicht, wie man bei der ?berschrift vermuten k?nnte, unter die Neu-Hippies gegangen und tr?ume vergangenen Zeiten voller Joints und Flower Power nach.
Ich berichte lediglich von meiner aktuellen, heutigen Bio Stunde, die von Flower Power in anderem Ma?e sprach. N?mlich im Bezug auf ?kosysteme und Energieverwertung bei Pflanzen. Klasse Sache. Besonders wenn man so eine unglaubliche Bio-Fanatikerin ist wie ich. Oh ja ich liebe es, so sehr das ich es Klausur schreibe, alle meine Hausaufgaben ordentlichst verrichte und anschliessend auf Gnade hoffend um eine gute Note bibbere, die ich dank ph?nomenalen Unverst?ndnis meiner grauen Zellen wahrscheinlich forever and ever in den Abgrund getrieben habe.
Nun ja immerhin bin ich mit eine gesunden Prise Allgemeinwissen den einen oder anderen Gymnasiasten unserer Landeszukunft etwas vorraus. Ich fange n?mlich nicht an zu fragen, warum B?ume, wenn sie doch ?ber Energie verf?gen, nicht laufen k?nnen. Auch die Begr?ndung der Lehrerin, das B?ume ja [rein zuf?llig] keine Beine besitzen, schreckte den lebenden Beweis des PISA-Ergebnisses nicht ab.
"B?ume haben Wurzeln. Oder haben sie etwa noch nie B?ume in Filmen laufen sehen?" - "Doch, aber seid ich f?nf war, glaube ich nicht mehr daran." - "Aber ich habe auch schon B?cher gelesen, wo B?ume laufen konnten!" - "Dann solltest du dir mal Gedanken dar?ber machen, warum diese B?cher Fantasy Romane heissen!"
Erste Stunde nach den Weihnachtsferien, deutsches privates Gymnasium. Ein wahrer Kassenschlager.
?hnlich ging es dann 6 folgende Stunden weiter und nun bin ich hier, schulgeplagt und voll guter Laune und Euphorie. Jetzt wei? ich wieder, was ich vermisst habe: Diese tollen Ausfl?ge, die vor nicht vorhandener Organisation nur so trotzen, dass du weder wei?t, wie du hinkommst, noch wo es ist und auch nicht, wie wieder zur?ck; die verdr?ckten Tr?nchen in Geschichte und erbrochenen Paktete Alberts, bevor er halbem St?rmer und Dr?nger Werther, die Pistolen f?r die Reise ohne Wiederkehr gibt und 'the changed time' Punkmodel auf 20cm Highheels im Chuck-Style gesichtet. Jede Wette Enkelin Versace wird sich um diese Idee rei?en, da die Abs?tze sooo viel mit ihrem Style gemein haben: d?nn, d?nn und spitz, pardon, noch einmal d?nn.
In diesem Sinne eine frohe Schulzeit und Jahr 2006 -Let the time change and bring the flower power back in my fantasy! xD
9.1.06 15:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de