confession london
REFRESH. HISTORY. MEMORABLE. IMPORTANT.
deep inside

mood: ausgeschlafen/gut
weather: dunkel udn Schnee den ich schon en Woche auf der OUT Liste hab *knurr*
jukebox: Preluders . bye bye for the better
eating: Giotto
drinking: Blutorange-Molke-Drink
clothes: mein "hot gossip devil"-Shirt und Jogginghose


Wieder einmal meinte man es gut mit mir und so sitze ich jetzt hier und hatte nen freien Nachmittag :D.
Heute fr?h war es ganz chillig, bisschen hie bisschen da und trotz dickster Kleidung musste ich nicht nach draussen Leute anwerben. Ehrlich gesagt h?tte ich es lieber gemacht, denn innen hat es mich nur halbtot geschwitzt *sfz*.
Gestern hingegen war Fr?hjahresputz angesagt, d.h. Sara kletterte fein in die Schaufenster, quetschte sich in den nicht mal halben Meter zwischen Fensterscheibe und Dekowand und balancierte auf der Heizung herum, w?hrend sie munter den Staub der vergangenen 10 Jahre abputzte. Abgesehen davon das ich mir leicht bl?d vorkam und die Leute alles etwas komisch guckten ?hnelte es Seiltanzen oder Ballett. Denn in dieser Enge b?cken grenzte an das Schierunm?gliche -hat man nicht so elegante, schicke streck-Methoden aus vergangenen Tanzcheographien im Reporteur. Einziger Nachteil: Getnazt habe ich nie in leicht zum rutschen neigenden Hosen und da ich das nicht ber?cksichtigt hatte war es quasi vorprogrammiert, dass meine Hose prombt fl?ten ging und Viersen mal die etwas ouuh... ANDERE Seite der Club-Praktikantin dargelegt wurde Aber was solls mein einziger Gedanke galt in dem Moment meiner Unterw?sche [die ?brigens absolut okay war hrhrhr]

Heute schau ich aus dem Fenster und was kommt da vom Himmel? Schnee. Schnee den ich schon seit Tagen beinahe Wochen [einer um genau zu sein :P ] auf der aboluten OUT LIste positioniert habe. Schnee ist out. Schnee ist kalt, rutschig und matschig. Katastroph?rchterlich. Und will man nicht wie der letzte Idiot sich alle Nase lang auf den Boden der Tatsachen zur?ckbringen muss man stapfen. Schneestapfen.
Es gibt verdammt nochmal nichts d?mlicheres als Schneestapfen [!!!]. Wie ein Storch im Salat oder rosa Flamigos hatte ich niemals vor auszusehen und wie sie zu gehen auch nicht aber der verdammte Schnee zwingt mich dazu x( [kein Kommentar grinsl ... ]

Anderes Thema... Urlaub...Hier die "Das perfekte Hotel"-Liste...
xx 4-5 Sterne [gerne auch noch andere Pr?mierungen z.b. Leading Hotel of the World]
xx All inclusive Angebot [Vollpension + Snacks/Getr?nke + Sportangebote + Angebote wie Shuttleservice/Wellness]
xx nicht gr??er als ca. 300 Betten [eventuell Ausweiterung auf max. 400]
xx gro?e [h?bsche] Gartenanlagen, sch?n eingerichtet, auch ?usserlich ansprechendes Geb?ude [kein beige oder Kastenform]
xx S??wasserpool + Meerwasserpool direkt am Hotel [keine Mitnutzung von irgendetwas]
xx Privatstrand direkt am Hotel, aber kein feiner Sandstrand sondern Sand/Kieselgemisch, jedoch nich so grob/hart das Badeschuhe erforderlich sind. Au?erdem keinen Hafen in der N?he oder ?ffentlichen Strand, lieber eine Bucht [an Pool und Strand Liegen/Sonnenschirme inclusive]
xx keine speziellen Kinderanimationen, kein Familienhotel, keine Wasserrutschen oder sonstiges f?r Kinder [alles was unter 16 Jahren lebt]
xx kein deutsches Publikum/ deutschsprachiges Personal
xx Lage in Stadtn?he/Sight seeing M?glichkeiten/ am liebsten historische Monumente [gerne zu Fu? erreichbar/ mit Busverbindung]
xx allgemein reizvolle Umgebung mit zahlreichen Ausflugsm?glichkeiten [!!]

Ob das Hotel existiert? ....
25.1.06 18:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de