confession london
REFRESH. HISTORY. MEMORABLE. IMPORTANT.

CONFESSION TIME: I want to kiss more often. 24/7.



KISS MORE OFTEN, THEY SAY. LOVE MORE, THEY SAY.

18 Tage. Und etwa eine Stunde.
18 Tage, seit ich dich das letzte Mal geküsst habe.
18 Tage, die sich wie Wochen anfühlen.

Ein Bisschen ist nett. Ein paar Stunden sind schön. Sie sagen, man solle den Moment schätzen. Dass ein Bisschen schöner sein könne, als ganz viel. Sie sagen, unsere Magie läge in der kurzen Zeit. In dem Ende in Sicht. Sie sagen, eine exklusive Praline schmecke besser als die ganze Tafel Nussschokolade.

Ich widerspreche. Ich nasche Tafelweise. Ich glaube nicht an wenige Stunden. Ich will Tage, Wochen, Jahre. Ich will 24/7.
Ich will dich, jetzt, hier und heute. Ich will dich bei mir, nah und vertraut. Ich widerspreche. Ich glaube, dass wir magisch sind, wie wir sind. Ohne Ablaufdatum, ohne Grenzen. Ohne Atemholen und Pausen. Ich widerspreche. Ein Bisschen von dir lässt mich nur mehr wollen. Lässt mich dich halten wollen. Und ich weiß, dass ich das nicht darf.

Noch 21 Tage. Vielleicht ein paar Stunden, give or take.
Noch 21 Tage, bis ich dich wieder küssen kann. Bis ich dich so fest halten kann, dass es sich anfühlt, als ob du nie weg warst. Als ob du immer bei mir warst. 24/7. Nah und vertraut.
Noch 21 Tage. Vielleicht ein paar Stunden weniger.

Und hier hatten sie Recht. Wir sollten uns häufiger küssen. 24/7.
11.4.14 20:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de